Zum Inhalt springen

Veranstaltung kfd Bundesverband:Exerzitien „Meine Zeit – in Gottes Händen“ (Ps 31,16)

Die Exerzitien sind eine Veranstaltung der Trägergemeinschaft Lebendiges Labyrinth der kfd in Helfta und werden unterstützt von der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd). Begleitet werden die Exerzitien von Magdalena Bogner und Gerlinde Maus.
Angebot  kfd Bundesverband
Datum:
Donnerstag, 22. September 2022 17:00 - Sonntag, 25. September 2022 12:30
Ort:
Kloster St. Marien zu Helfta
Lindenstraße 36
06295 Eisleben

Exerzitien „Meine Zeit – in Gottes Händen“ (Ps 31,16)

Das Phänomen Zeit – je älter wir Menschen werden, umso bedrängender erleben wir dieses Phänomen. Was bleibt uns noch an Zeit? Wie kann ich meine Zeit nutzen? Ist Zeit das, was ich messen kann? Oder vergeht sie immer schneller? Verrinnt sie gleichsam in unseren Händen? Verändert Zeit etwas? Den Blickwinkel? Die Beurteilung von Ereignissen, von Menschen? Heilt sie Wunden? Meine Zeit – steht sie nicht auch in meinen Händen?

In den Tagen der Einkehr und Besinnung wollen wir diese Fragen aufgreifen und versuchen, den Psalmvers vertrauensvoll für unser Leben zu übernehmen.

Zeiten des Gesprächs und des Schweigens, des Gebets und der Entspannung, Zeiten, in denen sich Schritte im „Lebendigen Labyrinth“ und kreative Ideen abwechseln, werden die gemeinsamen Tage prägen.

Die Exerzitien sind eine Veranstaltung der Trägergemeinschaft Lebendiges Labyrinth der kfd in Helfta und werden unterstützt von der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd). Begleitet werden die Exerzitien von  Magdalena Bogner und Gerlinde Maus.

Leitung
Magdalena Bogner, Neumarkt

Co-Leitung
Gerlinde Maus, Berlin

Teilnahmegebühr
220,00 Euro 
Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Diese fällt in voller Höhe auch bei Nichtinanspruchnahme einzelner Leistungen an. Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Erhalt der Anmeldebestätigung fällig.

Anmeldung bis zum 8. August 2022
Gabriele Mai
Tel. 0211 44992-57
E-Mail gabriele.mai@kfd.de

 

Programm

Donnerstag, 22.09.2022
Bis 17.00 Uhr Anreise
18.30 Uhr Abendessen
19.45 Uhr Ankommen, Tagesausklang

Freitag, 23.09.2022
7.30 Uhr Messe mit Terz
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Messbare Zeit – erlebte Zeit
10.30 Uhr Wie habe ich Zeit erlebt, als ich jung war?
12.30 Uhr Mittagessen
Ab 14.30 Uhr Kaffee
15.30 Uhr Mein Lebensalter
17.00 Uhr Zeit, zu entscheiden – Zeit, abzuwarten
18.30 Uhr Abendessen
19.45 Uhr Komplet, Tagesausklang

Samstag, 24.09.2022
7.30 Uhr Morgenmeditation
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Hoch-Zeiten meines Lebens
10.00 Uhr Zeitgrenzen – begrenzte Zeit
12.30 Uhr Mittagessen
Ab 14.30 Uhr Kaffee
15.30 Uhr Zeit heilt Wunden!?
17.00 Uhr Zeit, weise zu werden
18.30 Uhr Abendessen
19. 45 Uhr Komplet, Tagesausklang

Sonntag, 25.09.2022
8.30 Uhr Eucharistiefeier
9.30 Uhr Frühstück
10.30 Uhr Was ich mitnehmen kann
12.30 Uhr Mittagessen und Abreise