header5.gif

Facebook

kfd Button rund

kfd zum Holocaust-Gedenktag

Rund 150 Besucherinnen und Besucher kamen am Sonntag den 24.01.2016 um 15.00 Uhr in der Citykirche Aachen zusammen, Holocaustgedenken 2016 klein
um gemeinsam an der Gedenkstunde zur Erinnerung an die Opfer der Nationalsozialisten teilzunehmen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Tagebüchern aus den Jahren 1933-1945 von Victor Klemperer: "Ich will Zeugnis ablegen bis zum Letzten".

Weiterlesen...

Holocaust-Gedenken

am 24.01.2016, 15.00 Uhr Citykirche Aachen

Bundesarchiv Bild 183 S90733 Victor KlempererVictor Klemperer (1881-1960) „Ich will Zeugnis ablegen bis zum Letzten“ Tagebucheintragungen 1933-1945
Lesung aus seinen Tagebüchern.

Victor Klemperer wurde am 9. Oktober 1881 als achtes Kind eines Rabbiners in Landsberg an der Warthe geboren. Nach seinem Romanistikstudium erhielt er 1920 einen Lehrstuhl an der Technischen Universität Dresden. 1935 entzogen ihm die Nationalsozialisten seine Professur.

Weiterlesen...

kfd hat wieder eine Geistliche Leiterin

Bild Diesler AnnetteIn der Delegiertenversammlung im Oktober stellte sich Annette Diesler zur Wahl für das Amt der Geistlichen Leiterin der kfd im Diözesanverband Aachen. Für Annette Diesler war es eine Wiederkehr in den Kreis der Delegierten, da sie das Amt der Geistlichen Leiterin bereits in den Jahren bis 2012 inne gehabt hatte. In den vergangenen drei Jahren war sie dann an einem anderen Einsatzort als Pastoralreferentin im Bistum Aachen tätig.

„Man springt niemals zweimal an der selben Stelle in einen Fluss“ sagte sie bereits bei ihrer Vorstellung im Diözesanleitungsteam, und auch für die Delegierten der kfd aus dem Bistum Aachen war klar: Mit Annette Diesler können wir uns eine erneute Zusammenarbeit sehr gut vorstellen! Und so wurde Annette Diesler schließlich mit überwältigender Mehrheit erneut in das Amt der Geistlichen Leiterin gewählt.

Weiterlesen...

Master-Thesis bei der kfd Aachen

mit praktischer Ausrichtung im Bereich quantitative Befragung

Einer der Schwerpunkte der Arbeit der kfd ist die Bildungsarbeit. Doch die Erwachsenenbildung unterliegt einem sozialen Wandel; veränderte Lebenssituationen bringen veränderte Bedürfnisse an Bildungsträger.

Die Erwartungen der kfd-Mitlgieder an den Diözesanverband, insbesondere hinsichtlich seines Bildungsangebotes, soll mithilfe einer Bedarfsanalyse ermittelt werden.

Weiterlesen...

kfd bietet Ausbildung in Teilzeit

Bild Auszubildende Sara Antunez mit Ausbilderin Nina RauFrauen in besonderen Lebenssituationen eine Zukunftsperspektive bieten

oder

„Wir stärken Frauen in ihrer Einzigartigkeit und ihren jeweiligen Lebenssituationen“ – aus dem Leitbild der kfd

Seit dem laufenden Schuljahr beschäftigt die kfd Aachen in ihrer Diözesangeschäftsstelle eine Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement. Dies ist gleich aus zweifacher Sicht etwas besonderes: Nicht nur, weil es das erste Mal ist, dass die kfd Aachen zum Ausbildungsbetrieb wird, sondern auch, weil Sara Antunez die Ausbildung in Teilzeit ableistet.

Weiterlesen...

© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND