kfd-aachen-Monika-E-Elke_0004.gif

Facebook

Dringende Bitte um Unterstützung

Kurkliniken in Not

82725168 2454051531524163 927832138458333184 nUnterstützen Sie die Petition des Evangelischen Fachverbands für Frauengesundheit e.V.: www.change.org/familienrettungsschirm

Die kfd ist Teil der Trägerverbände des Müttergenesungswerks. Seit der Corona-Pandemie sind die Müttergenesungskurkliniken in Not! 

Während die Kliniken zwar nach der pandemiebedingten Schließung im Sommer unter hohen Schutzauflagen ihre Arbeit wieder aufnehmen konnten, erlosch zum 1. Oktober der sog. „Rettungsschirm“, der die durch Minderbelegung bedingten Defizite und Mehraufwendungen teilweise auffing und so den Fortbestand der Kliniken ermöglichte.

Damit Mütter, Väter und pflegende Angehörige weiterhin die für sie mehr denn je notwendige Unterstützung erhalten können und um die Arbeitsplätze in den Kliniken zu sichern, ist eine Verlängerung des Rettungsschirms für die Zeit der Pandemie, mindestens jedoch bis zum 31.03.2021 dringend erforderlich.

Unser Ziel ist es, mindestens 10.000 Unterschriften zu sammeln und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu übergeben.

Bitte helfen auch Sie den betroffenen Müttern, Vätern, Kindern und pflegenden Angehörigen und unterstützen Sie diese Petition durch Ihre Unterschrift und Weiterleitung in Ihren sozialen Netzwerken!

Mutter-Vater-Kind-Kurkliniken sind systemrelevant und brauchen dringend Ihre Unterstützung – jetzt!

© kfd Deutschland 2021 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND