kfd-aachen-Klaudia-Monika_0002.gif

Facebook

Infos wegen Corona

Mitteilung des Diözesanvorstands:

Aus Verantwortungsbewusstsein für unsere Mitglieder und Gäste unserer Veranstaltungen wurde die Entscheidung getroffen, vorerst alle Veranstaltungen im gesamten ersten Halbjahr 2020 abzusagen.
Dies betrifft alle Veranstaltungen unsere Jahresprogramms "Frauenzeiten" sowie Gremiensitzungen.

Darüber hinaus legt der Diözesanverband auch allen kfd-Gruppen nahe, ihre Arbeit ruhen zu lassen. Sagen Sie Veranstaltungen ab oder verschieben Sie sie. Kleine Besprechungen können möglicherweise per Telefon- oder Videokonferenzen durchgeführt werden. 

Dennoch: kfd-Frauen waren schon immer besonders kreativ, wenn es darum geht, solidarisch, lebensnah und situationsgerecht Lösungen zu finden und Unterstützung und Hilfe anzubieten. Darum möchten wir Sie – bei allem nötigen Schutz der eigenen Gesundheit! – dazu ermuntern, sich den vielerorts entstehenden Initiativen anzuschließen, die ältere, besonders gefährdete oder erkrankte Menschen mit Einkaufs- und/oder Botengängen unterstützen.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne in der Diözesangeschäftsstelle. Zwar arbeiten viele Kolleginnen im Homeoffice, die Erreichbarkeit via Telefon, E-Mail, Post und Fax soll jedoch grundsätzlich gewährleistet bleiben. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn Ihre Anfragen in der kommenden Zeit dennoch nicht immer unmittelbar beantwortet werden, sondern etwas länger brauchen.

Weitere Informationen für das Bistum Aachen finden Sie auch unter https://www.bistum-aachen.de/Corona/.

© kfd Deutschland 2020 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND