header.gif

Facebook

kfd Button rund

Master-Thesis bei der kfd Aachen

mit praktischer Ausrichtung im Bereich quantitative Befragung

Einer der Schwerpunkte der Arbeit der kfd ist die Bildungsarbeit. Doch die Erwachsenenbildung unterliegt einem sozialen Wandel; veränderte Lebenssituationen bringen veränderte Bedürfnisse an Bildungsträger.

Die Erwartungen der kfd-Mitlgieder an den Diözesanverband, insbesondere hinsichtlich seines Bildungsangebotes, soll mithilfe einer Bedarfsanalyse ermittelt werden.

Grober Verlauf der Arbeit:
– fachspezifische Recherche
– Entwicklung eines Fragebogens
– innerverbandliche Vorbereitung der Befragung
– Befragung der Mitglieder
– Auswertung der Befragung
– Präsentation der Ergebnisse in verbandlichen Gremien
Kenntnisse in empirischer Sozialforschung sowie statistischen Auswertungsverfahren werden vorausgesetzt.

Die kfd Aachen bietet hierbei
– Einblicke in die verbandliche Arbeit
– Betreuung durch eine Bildungsreferentin
– Logistische Unterstützung durch die Geschäftsstelle
– Kostenübernahme entstandener Auslagen

Die Master-Thesis kann als Einzel- oder Gruppenarbeit eingereicht werden.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an

Andrea Herzog-Legewie 
Referentin für Bildung und Beratung beim kfd Diözesanverband Aachen e.V.
Tel.: 0241 / 452-452, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prof. Dr. phil. Marianne Genenger-Stricker
Studienschwerpunkt Soziale Arbeit an der KatHo NRW, Abteilung Aachen
Tel.: 0241 / 600 03-38, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Druckversion

© kfd Deutschland 2017 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND