header2.gif

Facebook

Mit Humor und Leichtigkeit das (Allein)Leben meistern

Stehauf ClowninEntdecke die Clownin in Dir!

Bei einer Veranstaltung aus dem Bildungsprogramm des kfd Diözesanverbandes Aachen im April ging es nicht trocken zu, sondern vielmehr heiter und Neugierig auf neue Sichtweisen und Herangehensweisen an das eigene Leben.

Acht Frauen im Alter von 32 bis 74 Jahren schüttelten zunächst auf Bitten von Clownin Sophia Altklug (alias Dr. Kristin Kunze) all Ihre Beklemmungen, Sorgen und Steifigkeiten ab, hoben diesen immaginären Ballast mit leichtem Tuch vom Boden auf und schmissen ihn aus dem Fenster - befreit!!
... und bereit für den Tag miteinander.

Symolisch und sehr eingängig für die Herangehensweise von Sophia Altklug war eine kleine Stehauf-Clownin: sie fällt auf die Nase, sie richtet sich wieder auf... aber nun geht ihr Blick woanders hin. Jedes Hinfallen tut weh (AU!) Und wieder aufgerichtet, entdeckt man die Welt neu (JA!!!)

"Au Ja" sagt die Clownin in uns! Positiv geht es weiter!

Dieser Tag zeigte: Alles ist erlaubt, alles ist möglich! Sich vor Publikum zu zeigen, jonglieren oder eine Szene zu spielen - ganz spontan. Es geht! Bei allen, aber bei jeder anders. Und alle freuen sich mit Dir. 

Und diese Freude und Leichtigkeit nahm jede mit zu sich ins (Allein)Leben. Es war schön!

Teilnehmerinnen Clownin Seminar kfd Aachen

© kfd Deutschland 2019 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND