header.gif

Facebook

kfd-Delegation besucht Katholisches Büro in Düsseldorf

Austausch mit nordrhein-westfälischer Bischofsvertretungkfd im kath. Büro in Düsseldorf Dezember 2014

Eine Delegation der Landesarbeitsgemeinschaft der nordrheinwestfälischen Diözesanverbände der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (LAG kfd NRW) besuchte am 8.12.2014 das Katholischen Büro in Düsseldorf, die Vertretung der katholischen Bischöfe Nordrheinwestfalens.

Die fünf nordrhein-westfälischen Bischöfe treten über das Katholische Büro mit der Landesregierung, den Ministerien sowie mit politischen Parteien, landesweiten Institutionen und Verbänden in Verbindung.

Der Leiter des Büros, Herr Dr. Hamers, führte über zweieinhalb Stunden ein für beide Seiten informatives Gespräch mit den kfd-Frauen. Für den Diözesanverband Aachen nahm Silvia Fögen-Wolf vom Leitungsteam an diesem Austausch teil.

Ziel des Besuchs war die Kontaktpflege der LAG kfd NRW zu dieser wichtigen Schnittstelle zwischen Politik und Kirche; sich über die Arbeit des  Katholischen Landesbüros zu informieren, Herrn Dr. Hamers die gesellschaftspolitische Arbeit und die politischen Positionen und Forderungen der kfd vorzustellen sowie die Zusammenarbeit in der kfd in NRW über Bistumsgrenzen hinweg vorzustellen.

Dr. Hamers zeigte sich gut informiert und vertraut mit Themen der kfd, äußerte Interesse über regelmäßige Informationen über die Arbeit der kfd und vereinbarte ein jährliches Treffen mit der Delegation.

© kfd Deutschland 2020 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND