header4.gif

Facebook

KFD Aachen

Veranstaltung 

Titel:
abgesagt: Das innere Licht zum Strahlen bringen
Wann:
05.11.2020 13:30 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Bischöfliche Akademie - Aachen
Kategorie:
Jahresprogramm

Beschreibung

Aufgrund der Corona-Krise muss diese Veranstaltung leider absagt werden. (Stand Oktober 2020)

„Wir sind dazu bestimmt zu leuchten!“
Das innere Licht zum Strahlen bringen

„Jeder Mensch ist dazu bestimmt zu leuchten!“ heißt es in der Antrittsrede von Nelson Mandela (ehemaliger Staatspräsident Südafrika). Doch wie sieht es mit dem Leuchten bei uns aus? Erlauben wir uns, öffentlich zu leuchten? Uns in den Mittelpunkt zu stellen und unsere Anliegen, Talente und Fähigkeiten zu präsentieren? Neigen wir Frauen nicht eher dazu, unser Licht unter den Scheffel zu stellen?

In diesem Workshop wollen wir gemeinsam auf eine kleine spannende Reise zu uns selbst gehen. Mit wenig Theorie und mehr praktischen Übungen lernen wir unser Selbst besser kennen und wertschätzen. Erste Impulse zu: Ich darf leuchten!

„Und wenn wir unser Licht erscheinen lassen, geben wir unbewusst anderen die Erlaubnis, dasselbe zu tun“ (Marianne Williamson in: Rückkehr zur Liebe).

Kooperationsveranstaltung mit dem Frauennetzwerk im Rahmen der Frauenbildungswoche, die aufgrund der Corona-Krise verschoben wurde.

Termin: Do, 05.11.2020, 13.30 bis 16.30 Uhr

Ort: Bischöfliche Akademie, Leonhardstraße 18–20, 52064 Aachen

Leitung: Andrea Herzog-Legewie, Referentin für Bildung und Beratung kfd-Diözesanverband Aachen, Counselor in Gestalt- und Orientierungsanalyse

Teilnehmerinnen: max.12

Teilnahmebeitrag: 20,00 €

Anmeldung beim Frauennetzwerk: bis 31.08.2020
über Online Buchungsformular: www.frauennetzwerk-aachen.de
oder per E-Mail: FBW@frauennetzwerk-aachen.de

Piktos kfd 05 bewusstsein klein

Veranstaltungsort

Ort:
Bischöfliche Akademie
Straße:
Leonhardstraße 18-20
PLZ:
52064
Stadt:
Aachen

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar
© kfd Deutschland 2020 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND