kfd-aachen-Elke-Monika Ann_0007.gif

Facebook

KFD Aachen

Veranstaltung 

Titel:
Zwischen Agression und Depression
Wann:
05.04.2019 - 06.04.2019 
Wo:
Bischöfliche Akademie - Aachen
Kategorie:
Jahresprogramm

Beschreibung

 

 

Zwei ungeliebte Schwestern in Balance
Zwischen Aggression und Depression

Aggressives bzw. depressives Erleben sind die beiden Pole unserer sinnenreichen menschlichen Wahrnehmungsfähigkeit und unserer damit verbundenen Gefühlswelt. Gesellschaftlich werdensie häufig mit „Gewalt“ bzw. „Krankheit“ gleichgesetzt. Das verweist auf sehr begrenzte Wahrnehmungsmuster und führt mehrheitlich Frauen zur (meist unbewussten) Entscheidung:„Lieber krank als aggressiv."

Mit Übungen wie z.B. Bewegung im Raum, Ausprobieren neuer Gesten, durch Ausdrucksmalen und auch mittels Sprache wollen wir den zwischen Aggression und Depression liegenden Raum erkunden. Dabei werden Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster überprüft, erweitert, aufgebrochen oder schon mal sprichwörtlich in die Wüste geschickt.

Es geht darum, die eigene Wahrnehmung zu differenzieren, so dass das Zwischenfeld mitseinen unzählbaren Möglichkeiten zur Lebensgestaltung zur Verfügung steht. Nicht zuletztschenkt verfeinerte Wahrnehmung (Selbst-)Sicherheit, hilft zu handeln statt zu reagieren, macht den Zugang zur oft schmerzlich vermissten eigenen Kreativität erfahrbar und fördert Lebenslust und -freude.

Kooperationsveranstaltung mit Luitgard Gasser Leben & Raum und der Bischöflichen Akademie.

Termin:
Fr, 05.04.2019, 18.00 bis 21.00 und Sa, 06.04.2019, 10.00 bis 17.00 Uhr

Ort:
Bischöfliche Akademie, Leonhardstraße 18-20, 52064 Aachen

Leitung:
Luitgard Gasser, Gestalttherapeutin und Supervisorin

Teilnehmerinnen:
max. 12

Teilnahmebeitrag:
für kfd-Mitglieder 60 €
für Nicht-Mitglieder 98 €

inkl. VerpflegungÜbernachtung und Frühstück kann auf Wunsch für 37,40 € hinzu gebucht werden.

Anmeldung:
bis 14.03.2019

Veranstaltungsnummer:
21117

Veranstaltungsort

Ort:
Bischöfliche Akademie
Straße:
Leonhardstraße 18-20
PLZ:
52064
Stadt:
Aachen

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar
© kfd Deutschland 2019 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND