header4.gif

Facebook

KFD Aachen

Veranstaltung 

Titel:
Seminartag für sogenannte Kriegskinder und Kriegsenkelinnen
Wann:
01.12.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo:
Bischöfliche Akademie - Aachen
Kategorie:
Jahresprogramm

Beschreibung

 Der Krieg in uns!?

„Es braucht die Bereitschaft zum genauen Hinsehen, Mut zu widersprechen, Hoffnung und Mitgefühl ....“ (aus: Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie, Luise Reddemann)

Die einen haben den Krieg und die Nachkriegszeit als Kinder erlebt und manchmal bis heute noch nicht über das Erlebte gesprochen. Die anderen sind viel später geboren – und doch von den Erfahrungen der Eltern, deren Ängsten, emotionaler Abwesenheit oder vom Unausgesprochenen in den Familien beeinnflusst.

Aufgrund der großen Nachfrage zur gleichnamigen Veranstaltung im April, bieten wir hier gerne einen zweiten Termin an, bei dem Gelegenheit zum Gespräch innerhalb der eigenen Generation und zum Austausch mit der nachfolgenden Generation gegeben wird. Voneinander wissen, miteinander lernen – um immer besser im Heute zu leben.

Kooperationsveranstaltung mit der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen

Termin:
Sa., 01.12.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

Ort:
August-Piper-Haus, Leonardstraße 18-20, 52064 Aachen, Raum 301

Leitung:
Luitgard Gasser, Gestalttherapeutin und Supervisorin, Leiterin vom Kriegskinder-,
Kriegsenkel-Gesprächskreis Aachen

Teilnehmerinnen:
min.10, max.14

Teilnahmebeitrag:
für kfd-Mitglieder 41,50 €,
für Nicht-Mitglieder 69,00 €

Anmeldung:
bis 09.11.2018

Veranstaltungsnummer:
21036

Veranstaltungsort

Ort:
Bischöfliche Akademie
Straße:
Leonhardstraße 18-20
PLZ:
52064
Stadt:
Aachen

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar
© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND