kfd-aachen-Elke-Monika Ann_0007.gif

Facebook

KFD Aachen

Veranstaltung 

Titel:
Das innere Licht zum Strahlen bringen
Wann:
06.10.2018 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo:
Franziskushaus - Schleiden
Kategorie:
Jahresprogramm

Beschreibung

 

„Wir sind dazu bestimmt zu leuchten!“

„Jeder Mensch ist dazu bestimmt zu leuchten!“, heißt es in der Antrittsrede von Nelson Mandela, ehemaliger Staatspräsident von Südafrika. Doch wie sieht es mit dem Leuchten bei uns aus? Erlauben wir uns, öffentlich zu leuchten? Uns in den Mittelpunkt zu stellen und unsere Anliegen, Talente und Fähigkeiten zu präsentieren? Neigen wir Frauen nicht eher dazu, unser Licht unter den Scheffel zu stellen?

An diesem Tag wollen wir gemeinsam auf eine spannende Reise zu uns selbst gehen. Mit wenig Theorie, vielen Methoden und praktischen Übungen lernen wir unser Selbst besser kennen und wertschätzen, aber auch unsere Schwächen und ungeliebten Schattenseiten lieb zu gewinnen und für uns zu nutzen. Erste Impulse zur Erlaubnis: Ich darf leuchten!

„Und wenn wir unser Licht erscheinen lassen, geben wir unbewusst anderen die Erlaubnis,
dasselbe zu tun.“ (Nelson Mandela)

Kooperationsveranstaltung mit der Frauenseelsorge in der Eifel

Termin:
Sa, 06.10.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

Ort:
Franziskushaus, Klosterplatz 1, 53937 Schleiden

Leitung:
Andrea Herzog-Legewie, Referentin für Bildung und Beratung
kfd Diözesanverband Aachen

Teilnehmerinnen:
max. 12

Teilnahmebeitrag:
12,00 € inkl. Mittagsimbiss

Anmeldung:
bis 21.09.2018

Veranstaltungsnummer:
21029

Veranstaltungsort

Ort:
Franziskushaus
Straße:
Klosterplatz 1
PLZ:
53937
Stadt:
Schleiden

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar
© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND