kfd-aachen-Monika R_0075.gif

Facebook

kfd Button rund

KFD Aachen

Veranstaltung 

Titel:
Der Wert der Kleidung – im Wandel der Zeit
Wann:
18.09.2018 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Wo:
Tuchwerk Aachen e.V. - Aachen
Kategorie:
Jahresprogramm

Beschreibung

„Gut betucht“

Unsere Kleidung kommt heute vorwiegend aus asiatischen oder osteuropäischen Ländern. Viele verschiedene Siegel weisen uns einen Weg zur „fairen“ Kleidung, damit wir uns damit gut betucht fühlen können. Aber welche Bedeutung haben diese Siegel? Heißt gut betucht auch finanziell hochwertig?

Das Anliegen des 2003 gegründeten Tuchwerk Aachen e.V. ist es, das textilgeschichtliche Erbe Aachens zu bewahren und die einst über 100 Tuchfabriken, Spinnereien und Färbereien mit ihren bis zu 15.000 Arbeitsplätzen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Bei einem Rundgang wird die Produktion des Tuchs ausgehend von der Rohwolle mit den einzelnen Arbeitsschritten an ausgewählten Maschinen in Aktion erläutert. Aber warum wird in Aachen heute nicht mehr produziert?

Über diese Fragen und unseren Umgang mit Kleidung möchten wir an diesem Abend gemeinsam ins Gespräch kommen.

Kooperationsveranstaltung mit der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen und dem Bündnis FAIRhandel(n) in Aachen

Termin:
Di, 18.09.2018, 19.00 bis 21.30 Uhr

Ort:
Tuchwerk Aachen e.V., Strüver Weg 116, 52070 Aachen

Leitung:
Martin Stankewitz-Sybertz, Bischöfliche Akademie Aachen, Mitglieder des Ständigen Ausschusses Hauswirtschaft und Verbraucherthemen der kfd

ReferentIn:
Michaela Reithinger, TransFair e.V., Andreas Lorenz, Tuchwerk Aachen e.V.

Teilnahmebeitrag:
kostenfrei

Anmeldung:
zu Planungszwecken erwünscht bis zum 11.09.2018, Kurzentschlossene sind herzlich willkommen

Veranstaltungsnummer:
21032

Veranstaltungsort

Ort:
Tuchwerk Aachen e.V.
Straße:
Strüver Weg 116
PLZ:
52070
Stadt:
Aachen

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar
© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND